Haubenkoch Hiroshi Sakai
Haubenkoch Hiroshi Sakai

Presseinformation: Restaurant Sakai’s Japan Gourmet Tour 2018 startet O-shōgatsu – Neujahr

„Wie heißt es so schön: Feste sollen gefeiert werden!“ Feiern Sie doch 2018 auf japanische Art. Die Gourmet Tour 2018 des japanischen Restaurant Sakai entführt Sie auf eine kulinarische Reise durch den japanischen Festkalender. Genießen Sie unsere 8-gängigen Menüs und lernen Sie dabei sechs wichtige Festivals mit ihren typischen Speisen und Traditionen kennen.

O-shōgatsu, Hinamatsuri, Kodomo no hi, Tanabata, O-tsukimi oder Toshi-wasure? Hinter allen Festen stecken interessante Geschichten und für alle hat Haubenkoch Hiroshi Sakai spannende Menüs komponiert. Da fällt die Wahl schwer…. Aber was spricht eigentlich dagegen, uns auf allen Feiern zu begleiten und sich dafür eine Trophäe zu verdienen?

O-shōgatsu – Neujahrsfest im Restaurant Sakai

Mi 03.01. – So 14.01.2018

Das Neujahrsfest ist das wichtigste Ereignis des japanischen Festkalenders, vergleichbar mit unserem Weihnachtsfest. Kein Wunder, dass es im Zusammenhang damit viele Bräuche gibt – auch in kulinarischer Hinsicht. Am Neujahrstag steht in jeder Familie o-zōni auf dem Speiseplan, eine Suppe, deren wichtigster Bestandteil o-mochi ist, die aber überall nach hauseigenem Rezept zubereitet wird.

Wollen Sie neben vielen anderen Köstlichkeiten auch Ihre erste o-zōni, zubereitet nach dem Familienrezept von Hiroshi Sakai, essen und dazu ein Glas o-toso, den ersten Sake im Jahr, trinken?

Hiroshi Sakai und sein Team freuen sich, Sie mit Akemashite omedetō gozaimasu im Jahr 2018 im Sakai begrüßen zu dürfen!

Die Termine:
Mi 03.01. – So 14.01.2018 O-shōgatsu – Neujahr
Mi 28.02. – So 04.03.2018 Hinamatsuri – Puppenfest
Mi 02.05. – So 06.05.2018 Kodomo no hi – Kinderfest
Mi 04.07. – So 15.07.2018 Tanabata – Sternenfest
Mi 26.09. – So 30.09.2018 O-tsukimi – Mondschau
Mi 19.12. – So 30.12.2018 Toshi-wasure – Jahresende

Der Preis:
Menü € 79.-

Die Sakebegleitung:
4-Sorten € 21.-
6-Sorten € 31.-

Traditionelle japanische Küche im Restaurant Sakai

Das Restaurant versteht sich als „Kappo“, was die gängige Bezeichnung für japanische Restaurants ist, die zu günstigen Preisen mehrgängige Speisen mit ausgefallenen und modernen Küchentechniken servieren. Der kulinarischen Kreativität im Restaurant „Sakai“ sind keine Grenzen gesetzt. Das beweist der Küchenchef und Haubenkoch Hiroshi Sakai immer wieder mit Neukompositionen der beliebten mehrgängigen Kaiseki-Menüs. Den Gerichten entsprechend wird eine große Auswahl an verschiedenen Sake, Shōchū und Whiskey angeboten. Das Restaurant „Sakai“ hat es geschafft, seit mehr als vier Jahren die Liebhaber der japanischen Küche zu begeistern.

Fotos zu dieser Presseinformation finden Sie hier:
http://culinarius.wien/2017/12/bildergalerie-o-shogatsu-im-restaurant-sakai/

Restaurant „Sakai“
Standort: Florianigasse 36, 1080 Wien
Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag 17.30 bis 23 Uhr
Samstag 11.30 bis 14.30 und 17.30 bis 23 Uhr
Sonntag 11.30 bis 14.30 (nur Sushi Brunch) und 17.30 bis 23 Uhr
E-Mail: restaurant@sakai.co.at
Tel: 01 729 6541
www.sakai.co.at

Rückfragen und Kontakt:
Culinarius Beteiligungs und Management GmbH
A-1010 Wien, Domgasse 4/1/10
E-Mail: info@culinarius.at
Telefon: +43 (0) 15122557

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.