Edi Finger Junior.

PRESSEINFORMATION: 3-jähriges Jubiläum des Fischrestaurant Vikas

  • 3 Jahre Fisch- und Meeresfrüchtegenuss im Vikas
  • Genuss auf Haubenniveau mit Weinbegleitung
  • Jubiläumsfeier mit 60 Gäste aus der Politik, Wirtschaft, Society und internationaler Community

Am 27.03. wurde das 3-jährige Jubiläum des Fischrestaurant Vikas mit einem VIP Event gebührend gefeiert. Vertreter der österreichischen und kroatischen Botschaft, wie Peter Launsky-Tieffenthal, Vetreter der Society wie Christina Lugner, Edi Finger Junior und viele andere, sowie Vertreter der Wiener Gastronomie zelebrierten mit kroatischer Musikbegleitung im Restaurant Vikas am Wildpretmarkt 3. So zentral lässt sich kein zweites Fischlokal finden „Anspruchsvolle Gaumen werden mit erlesenen saisonalen Meerestieren und exquisiten Fischspezialitäten verwöhnt!“, betont die Inhaberin stolz.

Jubiläumsfeier am Wildpretmarkt 3

Von der Languste, bis hin zu Austern und Oktopus – das Vikas bietet die ganze Vielfalt heimischer und internationaler Fischfreuden. Der eigene Import, insbesondere aus der Adriaregion, gewährleistet die Frische und Qualität der Produkte. Es benötigte monatelange Recherchetätigkeiten an der Adriaküste, um die perfekten Fischer für die optimale Kooperation zu finden“, erzählt Ivan Cokolov, der Gatte der Gastronomin. „Uns ist es ein wichtiges Anliegen, dass die Produkte ohne Umwege und auf kürzestem Weg, direkt vom Fischer nach Wien auf den Teller unserer Gäste importiert werden“, Victoriya Pochodnya glücklich.

Eine Besonderheit gibt es ganztags jeden Sonntag: Das „Hummer Brodetto Special“. Auf traditionell dalmatische Art zubereitet, wird die Meeresfrüchtespezialität mit feinstem Hummer auf schmackhafter Pasta serviert und auf den Zungen der Gäste zergehen. Top ausgebildete Sommeliers stehen den Gästen zur Beratung zur Verfügung und finden die beste Weinbegleitung zu den Gerichten.

Der Mann hinter den Köstlichkeiten – Ante Makelja

Hinter der vielfältigen und ausgewogenen Speisekarte steckt ein Mann, der schon im frühen Kindesalter mit Fischen zu tun hatte: Der Chefkoch Ante Makelja. Aufgewachsen in einer Fischerfamilie, hat er in der kroatischen Hauptstadt Split das Handwerk perfekt gelernt. Bevor er sich dafür entschied, nach Österreich zu kommen, kochte Makelja für den kroatischen Präsidenten. Während seiner Tätigkeit als Leitkoch im Austria Trend Hotel, sowie in einem Fischlokal am Naschmarkt, wurde er mit Sternen durch das „A La Carte“ Magazin, sowie mit Gabeln vom Ratgeber für Genuss & Wein „Falstaff“ ausgezeichnet.

Die Erfolgsstory

Victoriya Pochodnya Träumte schon seit ihrer Kindheit von ihrem eigenen Fischlokal. In Wien konnte sie Ihren Traum endlich verwirklichen und eröffnet am Wildpetmarkt 3, im Herzen der Stadt ihr Fisch- und Meeresfrüchte Restaurant: Das Vikas. Der persönliche Kontakt mit Fischern aus Spanien, Kroatien, Italien und Griechenland bildet die Grundlage des Restaurant- Konzeptes. Durch die direkte Lieferung nach Wien und die frische und professionelle Zubereitung der Fischvariationen, konnte das Vikas in den letzten 3 Jahren zahlreiche Fischliebhaber überzeugen.

Doch das Vikas ist nicht nur ein Nobellokal zum abendlichen „Fine Dining“, sondern bietet Geschäftsleuten von Montag bis Freitag ein abwechslungsreiches Mittagsmenü zum Top Preis von 11,90 Euro an. Wer mittags also kein Supermarkt „Weckerl“, Pizza oder Kebab mehr sehen kann, sollte im Vikas vorbeischauen.

Weitere Bilder unter: https://www.apa-fotoservice.at/galerie/9028

 

Fischrestaurant Vikas

Standort: Wildpretmarkt 3, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag: 12 bis 24
Mobil: +43 1 532 21 93
http://www.vikas.wien/

 

Rückfragen und Kontakt

Carolin Maier, B.A.

Culinarius Beteiligungs und Management GmbH
A-1010 Wien, Domgasse 4/1/10
E-Mail: info@culinarius.at
Telefon: +43 (0) 15122557
culinarius.wien/presse/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.