Restaurant Vikas

PRESSEINFORMATION: Weihnachten im Restaurant feiern

  • Am Heiligen Abend stressfrei im Restaurant genießen
  • Culinarische Kostproben am Heiligen Abend
  • Vielfältige Weihnachtsmenüs in Wiener Restaurants

Alle Jahre wieder – Der Heilige Abend steht vor der Tür, die Familie hat sich angemeldet, das Haus wird geschmückt und das Weihnachtsessen muss vorbereitet werden. Vor allem für Berufstätige bedeutet das Stress und Hektik. Wie man dem entgeht, lässt sich ganz einfach beantworten. Man verbringt den Heiligen Abend mit der Familie auswärts in einem Restaurant. So braucht man nicht einkaufen gehen, kann den Abend gemeinsam mit der Familie stressfrei genießen und die kulinarische Vielfalt Wiens genießen. Für diejenigen, die sich diese Möglichkeit nicht entgehen lassen möchten, haben wir hier einige Restaurants für Sie, die Sie am 24. Dezember gerne kulinarisch verwöhnen.

 

Weihnachtsessen auf Asiatisch – Das Weihnachtsmenü im Sakai

Vom 24.12. bis zum 31.12. bietet das japanische Hauben-Restaurant Sakai im achten Bezirk ein 9 gängiges Menü, vom Haubenkoch Hiroshi Sakai zubereitet, um 69 Euro pro Person an. Für Liebhaber der asiatischen Küche ist das die perfekte Möglichkeit, ein ausgefallenes und köstliches Weihnachtsmenü zu genießen. Es erwarten Sie ein Welcome-Drink, kurz abgeflämmte Wagyubeef-Nigiri, eine in Sake gedämpfte Königskrabbensuppe, eine kreativ zusammengestellte Sashimi Variation, und vieles mehr. Gekrönt wird das ausgefallene Menü mit einer Weihnachtsversion des Desserts Erdbeer-Vuba Mille-Feuille. Das Weihnachtsmenü kann natürlich mit einer Sake-Begleitung genossen werden, um einen perfekten asiatischen Weihnachtsabend zu verbringen.

Restaurant „Sakai“
Standort: Florianigasse 36, 1080 Wien
Öffnungszeiten am 24.12. von 11.30 bis 14.30 und 17.30 bis 23 Uhr
E-Mail: restaurant@sakai.co.at
Mobil: Tel: 01 729 6541
http://restauranttester.wien/kostprobe/weihnachtsspecial-im-sakai/

 

Das festliche Weihnachtsmenü im Fischrestaurant Vikas

Eines der vielen klassischen Weihnachtsgerichte ist Fisch. Warum also diesen nicht in einem Top Restaurant, wie dem Fischrestaurant Vikas, genießen? Vom 21. Dezember bis zum 26. Dezember bietet das Vikas ein 4 gängiges Weihnachtsmenü zum Vorteilspreis von 75 Euro pro Person an. Von der Languste, bis hin zu Austern und Oktopus – das Vikas bietet die ganze Vielfalt heimischer und internationaler Fischfreuden. Der eigene Import, insbesondere aus der Adriaregion, gewährleistet die Frische und Qualität der Produkte. Das sorgfältig ausgewählte Weihnachtsmenü startet mit einem Duett vom Beef- und Thunfischtartar, gefolgt von Wolfsbarsch-Ravioli in Zitronensauce, Argentinische Garnele auf Trüffel-Polenta und als krönendes Dessert ein weihnachtliches Lebkuchen-Parfait mit Zwetschken in Rotweinsauce. Passend zum Fisch haben Sie im Vikas eine vielfältige Auswahl an österreichischen und kroatischen Weinen. Das ausgezeichnet geschulte Service-Personal im Vikas berät Sie gerne bei der Wahl des passenden Weines.

Restaurant „Vikas“
Standort: Wildpretmarkt 3, 1010 Wien
Öffnungszeiten am 24.12. von 12:00-24:00
E-Mail: office@vikas.wien
Mobil: + 43 1 532 21 93
http://restauranttester.wien/kostprobe/weihnachtsmenue-im-vikas/

 

Weihnachten im italienischen Restaurant „Da Moritz“ – „Buon Natale!“

Liebhaber der Cucina Italiana kommen am Heiligen Abend im Huth Restaurant „Da Moritz“ auf ihre Kosten. „Da Moritz“ ist eines der sechs Restaurants der erfolgreichen Gastronomenfamilie Huth. Italienischer Lebensstil im Herzen Wiens, und eine ausgezeichnete Küche für anspruchsvolle Genießer sind das Leitmotto des Lokals. Ein eigenes Weihnachtsmenü gibt es nicht, doch bei der ausgefallenen und vielfältigen Speisekarte ist es bestimmt für jedes Familienmitglied etwas dabei.

Restaurant „Da Moritz“
Standort: Schellinggasse 6, 1010 Wien
Öffnungszeiten am 24.12. von 12:00-24:00
E-Mail: tisch@damoritz.at
Mobil: +43 1 512 44 44

 

Nussige Weihnachten im Szenelokal „Chestnut“

Das Szenelokal „Chestnut“, das sich bei seinen Kreationen der Kastanie und der Nuss verschworen hat, ist zum ersten Maroni & Nuss – Speiselokal in Wien geworden. Besonderheit: Hier bekommt man die Kastanie nicht nur im Herbst, sondern das ganze Jahr über auf dem Teller – auch am 24. Dezember. Das 5 gängige Weihnachtsmenü um 50 Euro pro Person kann sich ebenfalls sehen lassen.  Als Vorspeise dürfen Jakobsmuscheln genossen werden, gefolgt von einem Wiener Gemüsegarten, einer Brokkolisuppe mit Lachstartar und auch die Hauptspeise, Filet vom Angus Rind, verspricht kulinarische Genüsse. Als Dessert wird ein Topfenstrudel im Chestnut Style angeboten. Eines können wir jetzt schon verraten: Die Nuss bleibt bei diesem Menü nicht nur das Motto. Um den gemeinsamen Abend perfekt ausklingen zu lassen, bietet sich einer der 70 Cocktailvariationen im Chestnut wunderbar an.

Restaurant „Chestnut“
Standort: Neuer Markt 8a, 1010 Wien
Öffnungszeiten am 24.12. von 11:00 bis 00:00 Uhr
E-Mail: restaurant@chestnutvienna.com
Mobil: +43 (0) 664 473 07 07

 

Fotos zu dieser Presseinformation finden Sie hier:

 

Rückfragen und Kontakt
Stephanie Weber – Junior PR & Media Consultant
Culinarius Beteiligungs und Management GmbH
A-1010 Wien, Domgasse 4/1/10
E-Mail: info@culinarius.at
Telefon:  +43 (0) 15122557
Mobil: +43 (0) 664 1639998
www.culinarius.wien/presse